Corporate Design . Grafik . Illus­tration . Foto­grafie . Text . Konzept . Reali­sation . Web . Print

Seit 1991

  • Branchenbezogene Kampagnen
  • Gesundheits­bereich
  • Internationale Projekte:
    Duale Ausbildung,
    Kultur und Tourismus
  • Kommunale und Bundes-Projekte
  • Kunst, Kultur
  • Souiokulturelle Projekte
  • Stiftungen
  • Soziokultur

Für Unternehmen

  • Architektur
  • Berufliche Bildung, Berufliche  Rehabili­tation
  • Fundrasing
  • Gastronomie
  • Gesundheits­förderung
  • Immobilien
  • Institutionen der Kinder- und Jugendarbeit
  • Kliniken
  • Kosmetik
  • Medien­produktion
  • Organisations­beratung
  • Sparkasse
  • Spezial-Transport

 

Ausführung

Je nach Projekt­umfang und Anfor­derungen arbeiten wir einzeln oder im Verbund mit Kolle­ginnen und Kollegen – profes­sionell und erfahren in den Kommunikations­medien.

Die Designarbeit erfolgt in effektiven und erprobten Etappen, die je nach Umfang untergliedert werden.

Die komplette Auftrags­bear­beitung von der Abstim­mung über die Präsen­tation bis zur Abnahme kann digital erfolgen.

  1. Abstim­mung vorab – Briefing und das Bereit­stellen von Ressourcen
  2. Angebot / Auftrag
  3. Ideenen­twicklung, Skizzen
  4. Konzept
  5. Abstimmung
  6. Ausarbeitung
  7. Fein­abstim­mung bis Freigabe
  8. Produktion / Umsetzung

Intern vorbereiten ... extern ergänzen

Ein gutes Briefing ist Gold wert. Sie kennen Ihre Branche besser als alle Externen. Geeignete Schnitt­stellen zwischen internen Ressour­cen und externer Leis­tung bündeln die Kompe­tenzen.

 

Kurzvita

Studium und Abschluss des Studie­nganges 'Visuelle Kommuni­kation, Kommuni­kations-Desig', Schwerpunkt Grafik und Illus­tration
Universität GHS, Essen

Angestellte Tätig­keit und Projek­tarbeiten in verschiedenen Unternehmen

Seit 1991 Selbständig als frei­beruf­liche Designerin in Essen

Design-Schwer­punkte

Koope­rationen u.a. bei den gezeigten Referenz-Projek­ten seit 1991:

  • Balke, Fotografie / Film (Berufsförderungswerk Dortmund, BFW )
  • Lenz-Design (Logo/ Geschäftsausstattung: Tanzprojekt, Köln)
  • Patolla Design (Einzelprojekte und Kampagnen: Bundeszentrale für Gesundheitliche Aufklärung, BZgA)
  • Patolla-Design, Lutz Cramer, Internetlösungen (Internetportal für Katholische Kliniken Ruhrhalbinsel, KKRH Essen)
  • Ralf Röhn, Program­mierung (Internetseite: Institut für Betriebliches Gesundheitsmanagement, Köln)
  • conversio-institut, Fund­rasing, (Logo/ Geschäftsausstattung: Stiftung Lebenshilfe Duisburg
  • GeKom – Gesellschaft für Kommuni­kation (u.a. Projekt-Internationale Kampagne: Gesellschaft Technische Zusammenarbeit; Logo/ Erscheinungsild: Weß+Luer, colostudio27;
    Wasserregeltechnik; Königs Blumenland)
  • maba: Marketing (Jahres-Kampagnen für Optiker und Hörakustiker)

 

 

Einheitliches Erscheinungsbild
in allen Medien

Mit dem Logo beginnt die mediale Präsen­tation eines Unter­nehmens. Das Logo reduziert alle Infor­mationen zur medialen Essenz auf das Zeichen. In der Ein­fachheit liegt die Größe. Einpräg­sam und einzig­artig. Typo­grafie und Bild­zeichen. Eine gute Basis für die Geschäfts­ausstattung von Geschäfts­post, über Internet­präsens, Prints wie Flyer, Broschüren und Dis­plays bis zum Messe­auftritt.

 

 

Kooperation
kurz- mittel- und langfristig

Oft besteht der Kontakt zu den Kunden über viele Jahre. Schnelle Reaktionen und rasche Realisation sind selbstverständlich. Teilweise werden einzelne Aktionen ausgeführt. Teilweise Kampagnen umgesetzt. Bei jedem Projekt freuen wir uns über die Zufriedenheit der Kunden und den Erfolg, den die Arbeiten zeigen.

 
  • Signet, Logo
  • Cover, Label
  • Grußkarten, Plakate, Flyer und Broschüren
  • Digitale Layouts
  • Image­aussagen
  • Projekt-Präsentation
  • Prozess- und Ziel­beschreibung
  • Zeichnungen – auch als Montage mit Fotos und Grafiken
  • Einezelbilder, Bil­dfolgen, Animationen
  • Datenformate: *jpg, *tiff, *gif, *mp4, *mov

Visuali­sierung
Inhalte abstrahieren – Themen illustrieren

Zeichnungen und Illus­trationen ermöglichen die Visuali­sierung einer Idee, die flankie­rende Darstellung zu einem Konzept oder die Beschreibung von Prozessen und Zielen.

In der Zeichnung liegt die Abstraktion des Realen und des Machbaren.

  • Ein weiteres Gestaltungs­element über Foto und Text hinaus
  • Geeignet als Sympathie-Träger
  • Anregung, das Gesehene gedanklich fortzuführen

Humorvoll oder versachlicht bieten die Abbil­dungen eine große Bandbreite, die je nach Inhalten und Anlass flexibel und medienüber­greifend eingesetzt werden können.

 
Fehrenberg Design